Über uns

Wir über uns – Unsere Räume

In der ehemaligen Frachthalle des früheren Bergedorfer Güterbahnhofs (heute Am Güterbahnhof 17 e) können Sie die italienische Küche genießen. Unsere 120 Sitzplätze sind auf zwei Ebenen verteilt. Die Tische können unterschiedlich zusammengestellt werden, so dass man den Raum je nach Wunsch flexibel gestalten kann. Kleinere Gesellschaften können separat auf der Galerie sitzen oder den unteren Bereich für sich haben.

Für Rollstuhlfahrer oder Gehwagennutzer gibt es eine Rampe. Die Toiletten befinden sich im Erdgeschoß und können auch mit dem Rollstuhl erreicht werden.

Der ehemalige Bahnsteig ist zu unserer Terrasse geworden, die zum Teil überdacht ist. Hier ist auch die Zigarettenpause trocken und windgeschützt möglich. Im Sommer stehen hier nochmals ca. 50 Plätze zur Verfügung. Die Terrasse ist sonnig und ruhig gelegen.

Parkplätze stehen direkt vor dem Restaurant reichlich zur Verfügung.

Zeitungsbericht zur Eröffnung, Bille Wochenblatt vom 13.01.2016

  72697898

Liebe Gäste,
 

wir freuen uns sehr, Sie ab sofort wieder im Ristorante Mamma Mia begrüßen zu dürfen.

Aufgrund der behördlichen Auflagen müssen und werden auch wir selbstverständlich diverse Maßnahmen zur Sicherstellung der Hygienevorgaben ergreifen.

Unter anderem reduzieren wir zur Einhaltung des Sicherheitsabstandes unsere Sitzplätze.


Damit Sie nicht lange auf einen Platz warten müssen bitten wir Sie höflichst, vorab telefonisch zu reservieren.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bis bald in unserem Hause.


Ihr Team vom Mamma Mia